Hygiene- und Abstandsmaßnahmen 

Wir bitten folgende Personen am Tanzunterricht NICHT teilzunehmen:

  • Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt mit einer Person hatten, bei der das Corona-Virus nachgewiesen wurde.
  • Personen mit Erkältungs- oder Grippesymptomen.

Für ALLE Schüler gelten folgende Regeln:

Distanzregeln

  • Mindestabstand zu anderen während des Aufenthalts in der Ballettschule von mindestens 1,5 Metern einhalten.
  • Im Ballettsaal sind Markierungen auf Boden und Stangen angebracht, um den Mindestabstand zu gewährleisten.
  • Die Umkleiden der Ballettschule bleiben geschlossen. Alle SchülerInnen müssen umgezogen in die Ballettschule kommen und nur ihre Schuhe wechseln.
  • Die Schüler dürfen die Ballettschule nur alleine betreten. Keine Begleitpersonen! Sobald die jüngeren Schüler wieder am Unterricht teilnehmen dürfen, werden wir hierzu nochmals getrennt informieren.
  • Es darf sich immer nur ein Schüler in den Toiletten aufhalten

Hygieneregeln

  • Beim Eintreffen sowie Verlassen der Schulräumlichkeiten sind die Hände zu desinfizieren.   (Desinfektionsspender am Eingang)
  • Beim Betreten der Ballettschule ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske) zu tragen. (Gilt für Kinder ab 6 Jahren)
  • Nach jeder Unterrichtsstunde werden die Räumlichkeiten gelüftet.
  • Die Nies- und Hustentikette ist zu beachten.
  • Nase putzen: Falls ihr euch die Nase putzen müsst, wascht euch bitte danach die Hände mit Seife oder benutzt Desinfektionsmittel.

Weitere Empfehlungen und Massnahmen

  • Es werden Anwesenheitslisten geführt, um eventuelle Ansteckungsketten nachverfolgen zu können. Das Kontaktdaten-Formular ist beim ersten Besuch der Ballettschule ausgefüllt abzugeben.
  • Die Ballettschule sollte erst kurz vor Beginn der Stunde betreten werden, damit keine Wartesituation entstehen und zwischen den Kursen keine Begegnungen stattfinden.
  • Vermeidet es, euch im Gesicht anzufassen (Mund, Nase, Augen).
  • Vermeidet es Türklinken, Lichtschalter und Gegenstände unnötig anzufassen.
  • Nach dem Unterricht ist die Ballettschule schnellstmöglich aber geordnet und unter Berücksichtigung der Abstandsregeln zu verlassen.
  • Verzichtet auf Händeschütteln, Umarmungen und Körperkontakt (Abstandsregel einhalten).
  • Aufenthaltsbereiche und Umkleiden der Ballettschule bleiben für alle gesperrt.
  • Wir verzichten in der aktuellen Situation auf taktile Korrekturen um die Abstandsregeln einzuhalten.
  • Der Unterricht findet OHNE Mund-Nasen-Schutz statt.